www.mamboteam.com
     Sängerbund 1862 Wiesental e.V.
Startseite arrow Presse arrow Werner Leier mit höchster Auszeichnung
Freitag, 25 Mai 2018
 
 
Werner Leier mit höchster Auszeichnung Drucken E-Mail
15 Mitglieder für 630 Jahre geehrt
Sängerbund Wiesental. Mit hohen Auszeichnungen würdigten der Gesangverein Sängerbund 1862 und der Chorverband Bruchsal das Engagement und die Treue von insgesamt 15 langjährigen Sängern und verdienten Mitgliedern. Die Ehrennadeln in Gold und Silber, die Ernennungen zu Ehrenmitgliedern  und die weiteren Urkunden überreichten Vorsitzender Klaus Bernstein und sein Stellvertreter Bernd Heim. Auf addierte 630 Mitgliedsjahre kommt die Schar der mit Auszeichnungen bedachten Wiesentaler.
Die höchste Ehrung erfuhr Werner Leier, der von dem Vorstandsmitglied des Chorverbandes, Manfred Bellm, die Ehrennadel mit Urkunde überreicht bekam. In seiner Laudatio würdigte der Vertreter der Chorverbandspräsidentin Christa Leidig den außergewöhnlichen langen Zeitraum. Seit mehr als 60 Jahren gehört der Erste-Bass-Sänger dem Sängerbund an. Zunächst sang er im Werkschor der Südzucker AG, wo er das Amt des Vorsitzenden bekleidete, dann im Sängerbund. Auch Ehrenvorsitzender Karl-Heinz Käpplein gratulierte zu der Rekordzeit.
Hohe Ehrungen in „Gold" gab es auch für die beiden Sänger Günter Stegmüller, der auf 50 Jahre kommt, und Hans-Joachim Gottschalk, der 40 volle Jahre erreicht hat. Neue Ehrenmitglieder sind Gottschalk und Werner Schmidhuber sowie die drei langjährigen „Sängerbündler" Rolf Blümle, Kresimir Smuk und Bernd Machauer. 25 Jahre haben inzwischen Helmut Schmittecker, Fritz Herberger, Thomas Gebauer und Ilma Wagenhan erreicht. Seit fünf Jahrzehnten gehören Jürgen Mail und Helmut Würges zum Verein. Auf 60 Jahre kommen die fördernden Mitglieder Friedrich Mahl und Egon Mail.     ber
(Schmidhuber)
< zurück   weiter >
 
Top! Top!